Windows 7: Verkleinern der Desktop-Symbole PDF  | Drucken |  E-Mail
Geschrieben von: Jürgen Becker   
Sonntag, 16. Mai 2010 um 19:35 Uhr
Seit dem ich Windows Vista nutzen und nun bei Windows 7 angelangt bin, stören mich die großen Desktopsymbole.

Eine Möglichkeit die Größe der Symbole einzustellen, habe ich in den Dialogen zur Anpassung der Windows-Oberfläche nicht gefunden.

Google sei Dank habe ich nun den Trick gefunden: Wenn der Mauszeiger in eine freie Fläche der Desktopoberfläche bewegt und mit der gedrückten Strg-Taste das Mausrädchen gedreht wird, werden die Sysmbole vergrößert oder verkleinert. Das Schöne dabei ist, das die Symbole immer eine gute Darstellungsqualität erhalten, da Windows sie in unterschiedlichsten Auflösungen gespeichert hat.

Viel Spaß beim Ausprobieren
Ihr Jürgen A. Becker


 

Google Reklame